Industrielle Messtechnik

Herzlich willkommen
bei MessX AG.

Wir sind ein unabhängiges, eigenständiges Unternehmen für Messdienstleistung im Bereich der Computertomografie (CT), einem Fachbereich der industriellen Messtechnik. Mit dieser Dienstleistung ermöglichen wir Ihnen, Kosten und Zeit innerhalb Ihrer Entwicklung und Ihrer Produktion zu sparen und eine sorgfältige, zuverlässige Qualitätsprüfung Ihrer Produkte zu gewährleisten.

MessX AG — die erste Wahl für Ihre Qualitätssicherung.

Fortschrittliche Qualitätssicherung durch Computertomografie.

Das grösste Bedürfnis unserer Kunden ist die Kosten- und Zeitersparnis innerhalb der Entwicklung und der Produktion. Diesem Anliegen können wir durch die Computertomografie bestens entsprechen, da sie in der Lage ist, verschiedene einzelne Prüfschritte komplett zu ersetzen.

Durch eine Tomografie erhalten Sie zerstörungsfrei und in sehr kurzer Zeit ein digitales Abbild vom Ist-Zustand. Sämtliche Analysen werden anschliessend auf diesem Datensatz ausgeführt. Es ist ein
direkter Vergleich mit dem Soll-Zustand möglich. Komplizierte Geometrien lassen sich ohne Zugäng- lichkeitsprobleme vermessen. Es sind keine Schliffbilder nötig, um das Innere des Bauteils zu
beurteilen.

Sie bekommen schnell und effizient alle Fakten, um Ihre nächsten Schritte einzuleiten. Für spätere Prozessüberwachungen stehen der ermittelte Datensatz und alle erstellten Auswertungen als Vorlage zur Verfügung.

Vielfälfältige Möglichkeiten durch Computertomografie.

Wir bedienen die modernste Computertomografie-Anlage (CT) der Schweiz, deren hohe Strahlenleistung und hochauflösender Detektor die Voraussetzung für beste Datenqualität bei allen Materialien bietet. Ebenso verfügen wir über langjährige Erfahrung in der Erzeugung von CT-Daten und deren Auswertungen.

Egal ob Sie lediglich ein Röntgenbild einer Baugruppe benötigen, eine Defektanalyse (Lunkeranalyse) in einem Gussteil durchführen müssen oder eine Serie komplexer Bauteile normgerecht nach Zeichnung vermessen wollen – unsere Auswertungen sind so vielfältig wie Ihre Anforderungen.

Die CT-Daten bilden die Grundlage für alle weiteren Auswertungen. Gerne zeigen wir Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten an einer persönlichen Demonstration live an Ihrem Bildschirm.
Sie können uns so während des Telefongespräches über die Schulter schauen.

Auf unserer regulären Website erhalten Sie nähere Angaben und Bilder zu unseren Dienstleistungen:

  • Baugruppenanalyse

mx_baugruppenanalyse#FC77D4

  • Soll / Ist-Vergleich (und Ist / Ist-Vergleich)

mx_sollistvergleich_web_DEF

  • Vermessen nach Zeichnung (EMPB)

mx_vermessen_web_DEF

  • Defektanalyse

mx_defektanalyse_web_DEF

  • Wandstärkenanalyse

mx_wandst rkenanalys#FC779C

  • Faserverbundstoffanalyse

mx_faserverbundstoff#FC77C9

  • 2D-Röntgenbilder

mx_2Dr ntgenbilder_web_DEF

 

Vielfältige Möglichkeiten durch Computertomografie.

Wir bedienen die modernste Computertomografie-Anlage (CT) der Schweiz, deren hohe Strahlenleistung und hochauflösender Detektor die Voraussetzung für beste Datenqualität bei allen Materialien bietet. Ebenso verfügen wir über langjährige Erfahrung in der Erzeugung von CT-Daten und deren Auswertungen.

Egal ob Sie lediglich ein Röntgenbild einer Baugruppe benötigen, eine Defektanalyse (Lunkeranalyse) in einem Gussteil durchführen müssen oder eine Serie komplexer Bauteile normgerecht nach Zeichnung vermessen wollen – unsere Auswertungen sind so vielfältig wie Ihre Anforderungen.

Die CT-Daten bilden die Grundlage für alle weiteren Auswertungen. Gerne zeigen wir Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten an einer persönlichen Demonstration live an Ihrem Bildschirm.
Sie können uns so während des Telefongespräches über die Schulter schauen.

 

Live-Demo: MessX Bildschirmübertragung

Baugruppenanalyse

Nehmen Sie Einblick in Baugruppen und überprüfen Sie Teile im fertig montierten Zustand wie Verpressung von Dichtungen, Suche nach Leckagen oder Kollisionen, Zustand von Klebestellen, Schweissnähten oder Verschleissteilen.

Soll / Ist-Vergleich

Wir vergleichen Ihr Bauteil direkt mit einem CAD-Model oder mit einem zweiten Referenzbauteil (Ist/Ist-Vergleich). Die geo- metrischen Abweichungen werden farblich auf der Oberfläche dargestellt.

Vermessen nach Zeichnung

Wir vermessen Ihr Bauteil normgerecht nach Zeichnungsmerkmalen und liefern Ihnen einen Prüfbericht (EMPB). Durch die Computer-tomografie lassen sich auch kleinste Geometrien mit einer ausreichenden Zahl von Messpunkten erfassen, um stabile Messresultate zu garantieren.

Defektanalyse

Wir prüfen Ihr Bauteil auf Lufteinschlüsse oder Fremdkörper. Die Porengrösse, das gesamte Defektvolumen oder die verbleibenden Materialquerschnitte lassen sich über das gesamte Bauteil ermitteln.

Wandstärkenanalyse

Wir zeigen Ihnen Dünnstellen oder Materialanhäufungen über das gesamte Bauteil auf, unabhängig von dessen Form. Das Ergebnis wird farblich auf der Oberfläche dargestellt, Problemstellen sind sofort erkennbar.

Faserverbundstoffanalyse

Wir erfassen für Sie die Faserkonzentration, die Faserorientierung oder die Abweichung von einer definierten Referenzorientierung innerhalb eines Verbundstoffes. Bei laminierten Materialien prüfen wir die Ausrichtung der einzelnen Schichten oder die ausreichende Durchtränkung mit Harz am fertigen Bauteil.

2D-Röntgenbilder

Für Inspektionen an grösseren Stückzahlen bieten wir Ihnen hochauflösende 2D-Röntgenbilder an. Das Aussortieren von fehlerhaften Bauteilen oder das statistische Auswerten lassen sich damit effizient lösen.

Technische Angaben

Dies sind die Eigenschaften unserer Computertomografie-Anlage.

Typ: GE v|tome|x m
Hochspannung: 240 kV
Röhrenleistung am Target: 320 W
Geometrische Vergrösserung: 1.33 bis >100fach
Detektor: 4 Megapixel 2024 x 2024 px
Maximale Voxelauflösung: bis zu 2µm
Längenmessabweichung: 4+L / 100µm nach VDI2630 1.3
Messkabine: klimatisiert, Wärmequellen wassergekühlt
Maximale Probengrösse: Ø 360 mm x 600 mm (grössere Dimensionen nach Absprache)

Partner

Wir sind offizieller Reseller unserer Auswertesoftware Volume Graphics in der Schweiz. VGStudio MAX ist die High-End Software aus der Volume Graphics Produktfamilie für die Visualisierung und Analyse von CT-Daten.

 Hier geht’s zur Volume Graphics Website.

Die erste Wahl für
Ihre Qualitätssicherung.

Die MessX AG wurde 2014 gegründet und ist ein unabhängiges, eigenständiges Unternehmen für Messdienstleistung im Bereich der industriellen Computertomografie. Die Mitarbeitenden verfügen über eine langjährige Erfahrung innerhalb der Qualitätssicherung, der industriellen Messtechnik sowie der Computertomografie.

Die Geschäftsleitung

Stefan Horber, Beratung & Messdienstleistung
Lars Kahl, Beratung & Vertrieb
Daniel Wyss, Beratung & Messdienstleistung

 

Die erste Wahl für
Ihre Qualitätssicherung.

Die MessX AG wurde 2014 gegründet und ist ein unabhängiges, eigenständiges Unternehmen für Messdienstleistung im Bereich der industriellen Computertomografie. Die Mitarbeitenden verfügen über eine langjährige Erfahrung innerhalb der Qualitätssicherung, der industriellen Messtechnik sowie der Computertomografie.

 

Stefan Horber, Lars Kahl und Daniel Wyss (Geschäftsleitung)
Aleksandar Miric

Kontakt.

Lars KahlBeratung & Vertrieb, T +41 71 844 99 62
Daniel WyssBeratung & Messdienstleistung, T +41 71 844 99 63
Stefan Horber, Beratung & Messdienstleistung, T +41 71 844 99 61

 

MessX AG
Pestalozzistrasse 11
9400 Rorschach
Schweiz
T +41 71 844 99 66
F +41 71 844 99 60
info@messX.ch

AGB und Impressum

Site-Betreiber: MessX AG, Pestalozzistrasse 11, 9400 Rorschach, 071 844 99 66, info@messx.ch

Die Website ist für alle Internet-Browser ab 2009 tauglich. Falls die Site nicht richtig dargestellt wird, überprüfen Sie bitte Ihre Browser-Aktualität.

Haftungshinweis: Der Inhalt dieser Webseite wird mit  grösstmöglicher Sorgfalt gepflegt. Trotzdem wird für den Inhalt keine Haftung übernommen. Druckfehler, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Der Inhalt ist urheberrechtlich geschützt. Für die Inhalte externer Links übernehmen wir keine Haftung. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich.

Konzept, Webdesign und Umsetzung: www.buero2.ch und Désirée Kahl (Beratung & Produktion)
Portraits: www.goldani.ch
Programmierung: www.schattenwerk.ch

Datenschutz: Damit wir die Besucheraktivität auf unserer Website überprüfen können, verwenden wir Google Analytics. Dafür werden auf Ihrem Computer «Cookies» gespeichert. Die durch das Cookie
erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google übertragen. Ihre IP-Adresse wird jedoch von Google zuvor gekürzt, sodass keine Rückschlüsse auf einzelne Personen gemacht
werden können. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin
herunterladen und installieren: Download Plugin.

Unser Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie hier downloaden.

Verstärkung im Team.

Damit wir auch weiterhin die hohen Qualitätsanforderungen und kurze Durchlaufzeiten garantieren können, haben wir unser Team erweitert. Seit Juni arbeitet Aleksandar Miric als 3D Messtechniker Computertomografie in unserem Unternehmen. Wir freuen uns, mit ihm zusammen weitere spannende und herausfordernde Projekte für unsere Kunden umsetzen zu dürfen.

Neuste Software im Einsatz.

Ab sofort arbeiten wir mit der neusten Software von VolumeGraphics: die VGStudio MAX 3.0. Diese macht es möglich, verschiedenste Simulationen direkt mit den CT-Daten zu erstellen. Ebenso sind die von uns gelieferten Daten (Pack&Go) für Sie noch handlicher. Je nach gewünschtem Analyseverfahren kann die Datengrösse der zu übertragenden Auswertungen reduziert werden.

Hier geht’s zu weiteren Informationen der Software.

Frohe Weihnachten.

Zusammenkommen ist ein Beginn,
Zusammenbleiben 
ist ein Fortschritt,
Zusammenarbeiten führt zum Erfolg.
Henry Ford

Wir wünschen Ihnen besinnliche Weihnachten und einen guten Start in ein zufriedenes, gesundes und erfolgreiches 2016.

MessX startet ins zweite Geschäftsjahr.

Bereits ist ein Jahr vergangen, seit wir als MessX AG das erste Mal unsere Dienstleistungen im Markt anbieten durften. Im September 2014 haben wir unsere CT-Anlage in Betrieb genommen und wir sind stolz darauf, nach dieser Zeit bereits viele zufriedene Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen bedienen zu dürfen. 

Hunderte von Einzelteilen und Baugruppen haben in unserem Röntgenstrahl schon eine Runde gedreht: Maschinenbau, Automobil, Elektronik, Textilindustrie, Haushaltgeräte, Medizinal- und Zahntechnik, Verpackungsindustrie, Uhrenindustrie, Luft- und Raumfahrtkomponenten, Kunstobjekte, archäologische Fundstücke, Baugeräte, Sportartikel.

Dank Ihnen allen macht uns unsere Arbeit Spass! 

Wir sind bereit für unser zweites Geschäftsjahr und freuen uns auf neue, spannende Herausforderungen.

Ritterliche Ehre.

Für die Archäologie Baselland durften wir eine Untersuchung an einem besonders seltenen Objekt durchführen: Ein gut erhaltener Topfhelm aus der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts, wovon heute nur noch rund ein Dutzend solcher existieren.

Unsere Aufgabe mittels Computertomografie (CT) war es, Aufschluss über den Zustand des Materials und einer früheren Restaurierung zu liefern. Dank den gewonnenen Erkenntnissen können künftige, erhaltende Massnahmen zielgerichtet ausgeführt werden.

Wir sind stolz darauf, dass wir mit unserer Dienstleistung an diesem Stück Geschichte betraut worden sind.

Hier geht’s zu den Details des Sensationsfundes.

News Maschinenbau Schweiz

Das Fachblatt Maschinenbau Schweiz ist auf uns aufmerksam geworden und hat über unsere Dienstleistung berichtet. Hier gelangen Sie zum Originaltext:

Maschinenbau_Schweiz_März_2015

 

STARTFELD live bei
DGS St. Gallen.

Als Start-Up Unternehmen durften wir uns am STARTFELD live Event bei DGS Druckguss Systeme in St.Gallen präsentieren. Herzlichen Dank für diese Gelegenheit!

STARTFELD hat darüber berichtet:
Die DGS Druckguss Systeme AG ist ein international tätiges Unternehmen und verfügt über mehr als 50 Jahre Erfahrung in verschiedenen Druckgussverfahren. An den drei Standorten in St.Gallen, der Tschechischen Republik und China sind insgesamt über 800 Mitarbeitende für das Traditionsunternehmen tätig. Andreas Müller, Geschäftsführer der DGS, brachte mit seiner Unternehmensvorstellung den Gästen die Produkte, die Entstehungsgeschichte sowie die Erfolge der DGS näher und gewährte einen Ausblick auf zukünftige Geschäftszweige.

Als STARTFELD Start-up stellten die Gründer  Stefan Horber, Lars Kahl und Daniel Wyss die MessX AG vor. Sie bietet Messdienstleistungen im Bereich der Computertomografie (CT), einem Fachbereich der industriellen Messtechnik, an. Das Start-up arbeitet mit der modernsten Computertomografie-Anlage der Schweiz, deren hohe Strahlenleistung und hochauflösender Detektor die Voraussetzung für beste Datenqualität bei allen Materialien bietet. Die DGS stellte eines Ihrer fertigen Produkte zur Verfügung und das Gründerteam demonstrierte daran die Fähigkeiten ihrer Anlage. Speziell im Vergleich zwischen den CT-Aufnahmen und den bisher üblichen Röntgenaufnahmen war der Qualitätsunterschied beeindruckend deutlich zu sehen…“

Der Apéro zum Abschluß gab die Gelegenheit, sich auszutauschen und näher kennen zu lernen.

Hier geht’s zum STARTFELD-Bericht.

Erwähnung im rotronic-Blog.

Von rotronic, einem unserer Ausstatter, wurden wir lobend erwähnt — herzlichen Dank:

«Das Team MessX ist ein junges, aufstrebendes Unternehmen für Messdienstleistungen im Bereich der industriellen Computertomografie. Die Mitarbeitenden verfügen über eine langjährige Erfahrung innerhalb der Qualitätssicherung, der industriellen Messtechnik sowie der Computertomografie. MessX bietet seinen Kunden höchste Qualität, es ist daher nicht überraschend, dass sich das Team MessX für den erprobten Rotronic Datenlogger Hygrolog NT, ein Datenlogger für höchste Ansprüche, entschieden hat.

Durch die 3 hochgenauen Hygroclipfühler wird sichergestellt, dass das Temperatur- / Feuchte Delta der jeweiligen Messpunkte nie zu gross wird und die Messwerte zuverlässig auf dem PC und der Speicherkarte dokumentiert werden. Die einfache Handhabung und die redundante Datenaufzeichnung überzeugten, selbst bei einem Stromausfall gehen keine Daten verloren und können von der integrierten Speicherkarte gesichert werden.

Rotronic AG ist stolz, ein so anspruchsvolles Unternehmen, wie MessX, ausstatten zu dürfen und
wünscht dem ganzen TEAM weiterhin viel Erfolg!»

Hier geht es zum rotronic Blog.