Die Vorteile der taktilen Messtechnik.

Die Vorteile der taktilen Messtechnik.

Auf den Punkt gebracht

Mit der taktilen Messtechnik werden Bauteile Punkt für Punkt erfasst und ausgewertet. Es geht hierbei um die Erfassung von Form, Lage und Mass von Werkstoffteilen. Dieses Messverfahren findet Anwendung von der Entwicklung (Prototypen), der Produktion bis zur Optimierung Ihres Bauteils.

3D Koordinatenmesstechnik

Mit unserem Multisensor Messgerät O-INSPECT 543 aus dem Hause Zeiss, führen wir Messaufgaben norm- und zeichnungskonform aus - natürlich auch gemäss ISO-GPS-Normensystem. Geometrien mit Form- und Lagetoleranzen (GD&T nach DIN EN ISO 1101) werden dabei taktil oder mit den optischen Sensoren erfasst und der Prüfbericht in gewünschter Form erstellt. Technische Angaben zur O-INSPECT und unseren zwei CT-Anlagen erhalten Sie hier.

Unsere taktile Messdienstleistung für Sie

Sie benötigen ein Einzelmass oder eine Serienmessung einer Baugruppe? Sie benötigen eine Erstmusterprüfung (EMPB) oder eine Konturmessung Ihres Bauteils? Sie haben einen Kapazitätsengpass auf Ihrer eigenen Anlage und brauchen einen Messdienstleister, der Ihre Teile misst und gleich den Prüfbericht in gewünschter Form liefert? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Oder lesen Sie in unseren Showcases, wie wir unseren Kunden bei deren Herausforderungen in der Entwicklung oder im Produktionsalltag weiterhelfen konnten.